Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lechimp

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es wird langsam warm hier

Mit der Annahme in Australien ist immer schönes Wetter, habe ich meinen Koffer gepackt. Der Schock war gross als ich am Flughafen ankam, und nur satte 10 Grad zu verzweichnen waren, gepaart mit einem eisigen Wind. Keine Jacke und so gut wie keine langärmligen Sachen in meinem Koffer....verdammt. Schnell ab ins Taxi war die Devise. 

Als ich im Lokal ankam war ich froh in einem mollig warmen Raum zu kommen. Doch die Freude währte nur kurz, denn die Aussies bauen ihre Häuser alles andere als solide und gut isoliert, und wer eine Heizung sucht wird bitter enttäuscht sein. 

So hieß es die ersten paar Tage frieren bis ich am Montag in die Stadt kam, und mir als aller erstes, eine Jacke und einen Schlafsack gekauft habe. Es ist wohl der kälteste Winter seit mehr als zehn Jahren, erzählt mir der Verkäufer.....typisch.

 Doch langsam beginnt der Sommer hier in Australien. Es ist zwar noch kalt in der Nacht, aber solange die Sonne scheint ist es traumhaft warm. Was ich nicht glauben konnte, ist das es wirklich stimmt, was ich in einem der Reisetagebücher gelesen habe. Nämlich das dir kalt und warm zu gleich sein kann.  Die australische Sonne ist so intensiv, dass wenn man sich halb in die Sonne, und halb in den Schatten stellt, die eine Seite friert, und die andere so warm wird das man es fast nicht aushält.

31.7.14 03:30
 
Letzte Einträge: Die erste Woche in Sydney


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung